Pressestimmen

IM WEISSEN RÖSSL:
Zum Thema frech kommt einem auch sofort die erstaunliche Lockerheit und der Witz von Dominik Tiefgraber als Piccolo in den Sinn. Manch ein Kollege muss aufpassen, von dem jungen Talent nicht an die Wand gespielt bzw. gesungen zu werden, und ich freue mich darauf, mehr von ihm zu hören.
Larissa Schütz, Bachtrack 9.12.14

IM WEISSEN RÖSSL
der Piccolo des Dominik Tiefgraber ist eine bemerkenswerte Begabung.
Quelle: https://www.sn.at/salzburg/kultur/weisses-roessl-am-landestheater-spreewasser-statt-seewasser-2927335 © Salzburger Nachrichten VerlagsgesmbH & Co KG 2019

SPOT ON:
Wie in jeder bekannten Castingshow darf natürlich der große Sprücheklopfer nicht fehlen. Dieser Part wird sofort von Patrick (Dominik Tiefgraber) übernommen, der die Zuschauer mit seinen frechen Sprüchen gut unterhält und dafür sorgt, dass das Stück nicht zur reinen Schnulze wird.
Verena Resch, Drehpunktkultur 15.6.15

%d Bloggern gefällt das: